0
September 2022
0
bis ca. 19.30 Uhr
0
kostenlose Veranstaltung

Experten der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Würzburg beantworten Fragen zu verschiedenen Themen um ADHS.

  • Wie kann ich feststellen, ob mein Kind ADHS hat?

  • Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

  • Sind Medikamente wirklich notwendig?

  • Was passiert, wenn ADHS nicht behandelt wird?

  • Wie spreche ich mit der Schule?

  • Wie bekomme ich Hilfe im Alltag?

Der Online-Vortrag findet über die Plattform „ZOOM“ statt. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Internetverbindung, ein Smartphone, Tablet oder Laptop/Computer.

JETZT DIREKT TEILNEHMEN

Meeting-ID: 932 5818 1427
Passwort: 848463

Prof. Dr. med. Marcel Romanos
Prof. Dr. med. Marcel Romanos
Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, ZEP Universitätsklinikum Würzburg
Dr. rer. nat. Julia Geissler
Dr. rer. nat. Julia Geissler
Dipl.-Psychologin, Zentrum für Psychische Gesundheit (ZEP), Universitätsklinikum Würzburg
Prof. Dr. med. Lorenz Deserno
Prof. Dr. med. Lorenz Deserno
Leiter der Spezialambulanz ADHS, Zentrum für Psychische Gesundheit (ZEP), Universitätsklinikum Würzburg