0
Mai 2021
0
bis ca. 19.30 Uhr
0
Anmeldung erforderlich!

Experten der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums beantworten Fragen zur Diagnostik und Behandlung von Angst und Depression.

  • Wie erkenne ich eine Depression?

  • Wie erkenne ich eine Angsterkrankung?

  • Was kann ich selbst gegen depressive Symptome machen?

  • Was kann ich selbst gegen übermäßige Ängste machen?

  • Was hilft gegen Angst vor Corona?

  • Ab wann sollte ich zu einem Fachmann/Fachfrau?

  • Wie sieht die Therapie einer Angsterkrankung bzw. einer Depression aus?

Referenten

Prof. Dr. med. Sarah Kittel-Schneider
Prof. Dr. med. Sarah Kittel-Schneider
Stellvertretende Klinikdirektorin Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Universitätsklinikum Würzburg
PD Dr. med. Dipl.-Psych. Stefan Unterecker
PD Dr. med. Dipl.-Psych. Stefan Unterecker
Leitender Oberarzt Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Universitätsklinikum Würzburg

Anmeldung

Veranstaltung: Corona und Depression: Zwischen Angst und Einsamkeit


Durch das Absenden des Anmeldecoupons entsteht keine gültige Teilnahmeberechtigung. Erst mit Erhalt der Bestätigung ist eine beiderseitig verpflichtende Anmeldung erfolgt. Informationen zum Umgang mit Ihren Daten nach Art. 13 DSGVO erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen