Prag

9.-10. Juli 2022

89 Euro

Prag zum Schnuppern vom 9. bis 10. Juli 2022

Goldenes Prag wird die Hauptstadt Tschechiens genannt. Diesen Beinamen hat sie den vielen vergoldeten Kuppeln zu verdanken, die man aufgrund ihrer herrlichen Lage auf den sieben Hügeln im Moldau-Tal schon von weitem gut sehen kann. Prag ist immer eine Reise wert, verbringen Sie Ihren Kurzurlaub in dieser schönen Stadt.

Reiseverlauf

Anreise nach Prag. Nach der Ankunft erwartet Sie Ihr Reiseleiter zur Stadtführung (exkl.), wo Sie die Gelegenheit bekommen Prag und seine Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Sie sehen den Altstädter Ring mit Rathausturm, die sagenumwobene Astronomische Uhr sowie Prags Wahrzeichen: die Karlsbrücke. Anschließend Zimmerbezug im Hotel. Den Rest des Tages haben Sie Freizeit. Für den frühen Abend würde sich eine stimmungsvolle Schifffahrt auf der Moldau mit Abendessen und Musik (exkl.) anbieten, bei der Sie Prag vom Wasser aus kennenlernen. Natürlich ist bei diesem Ausflug der Hin- und Rücktransfer inklusive.

Heute erwartet Sie ein Rundgang auf dem Hradschin (exkl.). Nicht nur die Prager Burg, sondern auch den Veitsdom und das „Goldene Gässchen“ werden Sie erkunden. Alternativ haben Sie noch bis Mittag Freizeit in Prag, bevor Sie im Anschluss die Rückreise antreten.

Unser exklusives mainfrankencard-Angebot

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 1x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im tschechischen Mittelklassehotel
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reiserücktrittskosten-Absicherung

nur 89 Euro pro Person im DZ

ohne mainfrankencard: 99 Euro, EZ-Zuschlag: 25 Euro
Treibstoffkostenzuschlag: 4 Euro p. P./Tag
Optional: Altstadt Rundgang: 15 Euro, Moldau-Schifffahrt inkl. Essen: 35 Euro, Rundgang „Prager Burg“: 29 Euro


Beratung und Buchung direkt
bei unserem Partner und Veranstalter: 

Frankenland Reisen, Fitzendorfer Str. 11, 97496 Burgpreppach

09534/922 020 oder touristik@frankenlandreisen.de

Montag bis Freitag 10-16 Uhr