Hannover

3.-4. September 2022

194 Euro

„Fireworks for Africa“

Beim internationalen Feuerwerkswettbewerb in Hannover präsentieren sich über das Jahr verteilt verschiedene Nationen mit einem Feuerwerk-Team. Am 03.09.22 ist das afrikanische Team „Fireworks for Africa“ zu Gast in den Herrenhäuser Gärten. Mit einem Pflichtstück sowie einer anschließenden Kür verwandelt sich der Himmel in einen funkelnden Farbenrausch. Passend auf das Teilnehmerland abgestimmt, umrahmen Live-Musik und Kleinkunst das bunte Geschehen, bevor sich die Dunkelheit über den Barockgarten legt und das gigantische Spektakel beginnt.

Reiseverlauf

Sie fahren nach Hannover und können einen sommerlichen Nachmittagsbummel durch die Stadt unternehmen, bevor Sie die Zimmer im Hotel beziehen. Nach dem Transfer zum internationalen Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten erwartet Sie der Höhepunkt der Reise.

Lassen Sie sich begeistern durch die feurigen Monumente und die kunstvolle Symbiose aus Klang & Licht. Bevor sich die Dunkelheit über den Barockgarten legt, bringt gespannte Vorfreude die Luft zum Flimmern. Dann prägen Live-Musik, Walking-Acts und Schauspielerei die bunte Szenerie. Kreative Reminiszenzen an das Teilnehmerland und kulinarische Vielfalt lassen die Zeit wie im Flug vergehen. Die Herrenhäuser Gärten bilden die perfekte Kulisse für dieses einzigartige Erlebnis.

Das Feuerwerk setzt sich aus einem rund 4-minütigem Pflichtstück und einer etwa 20-minütigen frei gestalteten Kür zusammen. Einlass: 18:00 Uhr / Beginn 18:30 Uhr, Feuerwerk 21:30 Uhr, Ende 23:00 Uhr. Nach Ende der Veranstaltung geht es mit dem Bus zurück zum Hotel.

Nach dem Frühstück bietet sich die Gelegenheit zu einer interessanten Stadtrundfahrt, auf der Sie die besonderen Sehenswürdigkeiten der Welfenstadt kennenlernen. Sie sehen unter anderem das Neue Rathaus, die Altstadt und zum Abschluss noch einmal die Herrenhäuser Gärten, diesmal aus einer anderen Perspektive. Im Anschluss treten Sie die Heimreise an.

Unser exklusives mainfrankencard-Angebot

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung im H4 Hotel Hannover
  • Frühstücksbuffet
  • Eintritt zum „Internationalen Feuerwettbewerb“ in den Herrenhäuser Gärten
  • Reisebegleitung
  • Kaffee & Kuchen am Anreisetag
  • Reiserücktrittskosten-Absicherung

nur 194 Euro pro Person im DZ

ohne mainfrankencard: 219 Euro, EZ-Zuschlag: 25 Euro
Treibstoffkostenzuschlag: 4 Euro p. P./Tag
Optional: Stadtführung Hannover 15 Euro


Beratung und Buchung direkt
bei unserem Partner und Veranstalter: 

Frankenland Reisen, Fitzendorfer Str. 11, 97496 Burgpreppach

09534/922 020 oder touristik@frankenlandreisen.de

Montag bis Freitag 10-16 Uhr