Cottbus

17.-19.02.2023

ab 239 Euro

Dampf-Zug & Kahnfahrt-Erlebnis
vom 17.-19.02.2023

Wahrlich zauberhaft präsentiert sich der Spreewald als eine der ursprünglichsten Landschaften Deutschlands. Eine Kahnfahrt durch das Labyrinth der Spreearme ist auch im Winter ein absolutes Erlebnis. Freuen Sie sich auf ein erlebnisreiches Wochenende am Rande des wunderschönen Spreewaldes – in Cottbus.

Garantiert eine entspannte Auszeit vom Alltag!

© Andreas Schmidt

Reiseverlauf

In den frühen Morgenstunden geht es nach Radebeul. Hier haben Sie Freizeit bevor Sie gegen Mittag gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung in die Lößnitzgrundbahn (Lößnitzdackel) Richtung Moritzburg fahren. Dort angekommen genießen Sie einen leckeren Glühwein mit tollem Blick auf das bekannte Schloss Moritzburg.

Anschließend bringt Sie Ihr Reisebus ins Hotel nach Cottbus. Der Abend steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung.

Gestärkt vom Frühstücksbuffet starten Sie heute zusammen mit Ihrer Reiseleitung zu einem Altstadtsparziergang durch Cottbus. Der historische Altstadtkern mit Türmen und Toren der ehemaligen mittelalterlichen Stadtmauer und dem Markt wird Ihnen sicher gefallen.

Weiter geht es durch den Spreewald über Sielow, Dissen, Schmogrow, Burg und Straupitz zu einer kleinen Ölmühlenführung. Anschließend beginnt die einstündige Glühwein-Kahnfahrt . Genießen Sie die Winterlandschaft mit einer warmen Tasse Glühwein in der Hand. Alle Gäste dürfen sich im Anschluss auf ein traditionelles Spreewälder Hefeplinsgedeck freuen.

Nach dem Frühstück geht es in die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsens – nach Dresden. Dank seiner zahlreichen historischen Bauten und Kunstschätze wird Dresden liebevoll auch „Elbflorenz“ genannt. Selten findet man auf engem Raum so viele Attraktionen wie hier. Hier können Sie an einer interessanten Stadtführung teilnehmen (exkl.), oder Sie nutzen die Zeit für eigene Unternehmungen. Dresden ist in jedem Fall einen Besuch wert. Nach der Mittagspause fahren Sie mit besonderen Eindrücken im Gepäck wieder nach Hause.

Das Hotel

Das Sorat Hotel Cottbus liegt zentral in der schönen von mittelalterlichen Türmen und Toren umgebenen Cottbuser Altstadt, unmittelbar an der Fußgängerzone. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Telefon, Flachbild-TV, Schreibtisch, Fön und Dusche/WC ausgestattet.

Unser exklusives mainfrankencard-Angebot

  • Fahrt im modernen Reisebus ab WÜ/SW

  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 2x Übernachtung im Sorat Hotel Cottbus
  • 2x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 1x Dampfbahn-Erlebnis mit der Lößnitzgrundbahn von Radebeul nach Moritzburg

  • 1x Glühwein in Moritzburg

  • Altstadtrundgang Cottbus

  • Ölmühlenführung

  • 1-stündige Glühwein-Kahnfahrt

  • Hefeplinsgedeck

  • Ganztägige Reiseleitung für den 2. Tag

  • Freizeit in Dresden

  • Ständige Reisebegleitung

  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reiserücktrittskosten-Absicherung

319 Euro pro Person im DZ

ohne mainfrankencard: 339 Euro, EZ-Zuschlag: 50 Euro
Optional: Stadtführung Dresden: 19 Euro


Beratung und Buchung direkt
bei unserem Partner und Veranstalter: 

Frankenland Reisen, Fitzendorfer Str. 11, 97496 Burgpreppach

Montag bis Freitag 10-16 Uhr