„Gedanken verbinden – Zukunft schaffen“

7-tägige Flugreise | 21.11. – 27.11.2021

Kommen Sie mit auf die Weltausstellung der Superlative nach Dubai. Höher, größer, schneller oder doch kompakter, ruhiger, leiser – was wird die Zukunft verbinden? Erleben Sie die „Zeitmaschine“ des Emirates Pavillons und entdecken Sie zukunftsorientierte Technologien im Pavillon der Vereinigten Emirate. Schreiten Sie durch den futuristisch anmutenden, lichtdurchfluteten Japanischen Pavillon und entdecken Sie in den großen Themenpavillons, wie aus Innovation, wissenschaftlichem und technischem Fortschritt Wunschdenken in gelebte Realität umgesetzt werden kann. Lernen Sie aber auch das Dubai der Gegenwart kennen, mit dem höchsten Turm der Welt, den 800 m hohen Burj Khalifa, der „Palme“ und Dubai Marina. Im Emirat Abu Dhabi wird Sie die majestätisch wirkende Sheik Zayed Moschee und der Louvre in Erstaunen versetzen.

Highlights der Reise

Besuch des Louvre Abu Dhabi

Übernachtung im 5-Sterne-Hotel

Auffahrt Burjh Kalifa

Ihre Reise im Detail

Bustransfer von Schweinfurt/Würzburg zum Flughafen Frankfurt und Flug mit Emirates nach Dubai. Ankunft am Flughafen Dubai, wo Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen und in Ihr Hotel begleitet werden.

Sie beginnen Ihren Tag mit dem ersten Superlativ Ihrer Reise, einem grandiosen Überblick auf die Metropole Dubai. Erfahren Sie das überwältigende Gefühl vor dem höchsten Gebäude der Erde, dem Burj Khalifa, zu stehen bevor Sie von der höchsten Aussichtsplattform der Welt hinabblicken. Im Anschluss erleben Sie auf einer Stadtrundfahrt das „Flirren“ über dieser Stadt – pulsierendes und geschäftiges Treiben in den Gassen und Straßen. Ein Stadtspaziergang führt Sie in das Altstadtviertel al Bastakia und Deira. Sie besuchen das Al-Fahidi-Fort, das seit 1971 das Dubai-Museum beherbergt. Tauchen Sie ein in das unterirdisch angelegte Museum und erfahren Sie mehr über Tradition und Geschichte der einstigen Handelsstadt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen überqueren Sie den Creek, den 10 km langen Meeresarm, der sich durch Dubai schlängelt, mit einem traditionellen Abra und entdecken Sie in Deira den duftenden Gewürzsouk und die glitzernden Auslagen des Goldsouks. Ein anschließender geführter Spaziergang durch DIFD (Dubai International Finance Centre) mit seinen Grünanlagen und Galerien führt Sie vorbei an Dubais „Bankenwelt“. Abschließend besuchen Sie die weltbekannte Springbrunnen-Show in der Dubai Mall, die größte Einkaufsmall der Welt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Die nächsten zwei Tage sind Sie zu Gast auf der Weltausstellung der Superlative. Per Fasttrack betreten Sie den Emirates Pavillon, wo Sie sich von den unglaublichen Technologien überzeugen können, die die Zukunft des Luftreiseverkehrs verändern werden. Desweiteren besuchen Sie mit Ihrem deutschsprachigen Reiseführer verschiedene Landespavillons aus den Bereichen Mobilität – Chancen – Nachhaltigkeit, wie den Deutschen Pavillon. Zum Ausklang dieses eindrucksvollen Tages haben Sie die Möglichkeit (fakultativ) an einer abendlichen Dhow-Fahrt in Dubai-Marina mit Abendessen, vorbei an den glitzernden Wolkenkratzern, teilzunehmen.

Auch der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Weltausstellung. Ihr deutschsprachiger Reiseführer wird mit Ihnen verschiedene Landespavillons aus den Bereichen Mobilität – Chancen – Nachhaltigkeit besuchen. Bei Interesse besteht am Nachmittag die Möglichkeit (fakultativ) sich Dubai aus der Vogelperspektive während eines Fluges mit dem Wasserflugzeug anzuschauen. Sie starten vom Flughafen am Creek, überfliegen den höchsten Turm der Welt, vorbei an der Hubschrauberlandeplattform des Burj al Arab, und betrachten das städtebauliche Gesamtkonzept der Rieseninseln The Palm Jumeirah und The World. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Heute erleben Sie im zweitgrößten Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate städtebauliche Megaprojekte aus nächster Nähe. Dubai Marina, Wohnstadt für 100.000 Menschen, an einem 4 km künstlich angelegten Kanal, wird Sie klein erscheinen lassen, inmitten von 200 Wolkenkratzern mit einer Höhe bis zu 400 m. Über die Al-Jumeirah Road fahren Sie per Railway vorbei an prächtigen Villen auf die künstliche Rieseninsel The Palm, wo Sie einen Blick auf das Hotel Atlantik werfen können. Am frühen Nachmittag geht es per Jeep in die unendliche Wüste. Freuen Sie sich auf eine Wüstensafari, bei der Sie die Wanderdünen erklimmen und „hinabstürzen“ und am Ende Ihre Oase, ein Beduinencamp, erreichen, wo Sie bei einem traditionellen Barbecue, Bauchtanz und Wasserpfeife den Tag ausklingen lassen.

Ihr Tagesausflug bringt Sie in das reichste Emirat nach Abu Dhabi. Die gleichnamige Metropole, einst Zentrum der Perlenfischerei, ist heute wirtschaftlicher und politischer Mittelpunkt der Vereinigten Arabischen Emirate. Sie besichtigen die majestätische, wie aus den Märchen aus 1001 Nacht entsprungen, große Sheik Zayed Moschee mit ihren vier bleistiftschlanken Minaretten und ihrer Hauptkuppel mit 32,70 m Durchmesser. Betreten Sie diesen eindrucksvollen religiösen Ort, der zu den schönsten Moscheen der Welt zählt und bewundern Sie die prächtige Innengestaltung – dekorative Glasmosaike mit 24-karätigem Gold verzieren die Innenwände und der aus tausenden von Swarovski-Kristallen gefertigte Kronleuchter ist vermutlich der Größte der Welt. Im Anschluss werden Sie den Louvre Abu Dhabi auf Saadiyat Island besuchen. Der futuristische Baukörper des Architekten Jean Nouvel ist das erste kulturelle Highlight des Saadiyat Cultural District, einem ganzen Stadtteil, der sich der Kultur und der Kunst widmet. Auf einem Rundgang durch den Louvre Abu Dhabi lernen Sie den einzigartigen universellen Ansatz – Objekte und Kunst chronologisch darzustellen, um sie so mit scheinbar unvereinbaren Kulturen auf der ganzen Welt in einen Gesamtzusammenhang stellen zu können, kennen. Die eigene nationale Sammlung des Louvre Abu Dhabi wird durch Anleihen französischer Museen, darunter das Musée du Louvre, Musée d‘Orsay und Centre Pompidou bereichert. Ein Fotostopp am Yas Marina Circuit auf Yas Marina Island rundet Ihren eindrucksvollen Ausflug nach Abu Dhabi ab. Rückfahrt nach Dubai. Abend zur freien Verfügung.

Bis zum Transfer zum Flughafen (ca. 12.00 Uhr) steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung. Rückflug um 14.35 Uhr nach Frankfurt, Ankuft um 18.40 Uhr. Anschließend Bustransfer nach Würzburg/Schweinfurt.

TEILNEHMERZAHL – Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt zwanzig Personen. Wir werden Sie spätestens drei Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

MOBILITÄT – Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

EINREISEBESTIUMMUNGEN – Im Allgemeinen benötigen Sie zur Einreise nach Dubai einen gültigen Reisepass, der noch sechs Monate nach Abreisedatum gültig sein muss und eine freie Seite für Sichtvermerke hat.

IMPFUNGEN – Stand Februar 2021: Es gibt keine Pflichtimpfungen für diese Reise.

ZAHLUNGENSBEDIUNGEN – Nach Vertragsabschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 10 Prozent (maximal jedoch 1.000 € pro Person) zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig. Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort fällig.

STORNOMÖGLICHKEITEN – Rücktritt vor Reisebeginn: Die Stornogebühren entnehmen Sie bitte unseren ausführlichen Reisebedingungen und AGBs. (www.hwtours.com)

REISERÜCKTRITTSKOSTENVERSICHERUNG – Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher, eine Reiserücktrittskostenversicherung bei der Travelsafe abzuschliessen, die bei Reisebuchung beim Verantalter hwtours gebucht werden kann. 135,- Euro pro Person

REISEBEDINGUNGEN – Es gelten die Reisebedingungen und AGBs des Reiseveranstalters hwtours sagl., welche Sie als Anlage zu Ihrer Reisebestätigung und
Reiseausschreibung erhalten.

REISEUNTERLAGEN – Ergänzende Informationen (Abfahrtszeit, Flugzeiten, Hoteladressen) erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 15 Tage vor Abreise.

WICHTIGE HINWEISE – Kurtaxe und sonstige Angaben verstehen sich ggf. zzgl. zum Reisepreis und müssen vom Gast direkt vor Ort gezahlt werden. Weitere Details siehe Reiseausschreibung. Mit der Buchungsbestätigung und geleisteten Anzahlung sind die Kundengelder bei der Swiss Travel Security (www.star.ch) versichert.

PROGRAMMÄNDERUNGEN – Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Leistungen, die überzeugen

    • Bustransfer Schweinfurt/Würzburg–Flughafen Frankfurt und zurück
    • Hin- und Rückflug Frankfurt–Dubai mit Emirates in der Economy Class
    • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
    • Transfer: Flughafen–Hotel–Flughafen
    • 6 x Übernachtungen z.B. 5-Sterne-Hotel Canal Central Business Bay in Dubai
    • 6 x Frühstücksbuffet
    • 3-Tageskarte Expo
    • 1 x Mittagessen in einem typ. Restaurant (2. Tag)
    • Expobesuch mit deutschsprachigem Guide (2 Tage)
    • Vorreservierung im Emirates-Pavillion
    • Auffahrt Burjh Kalifa
    • Wüstensafari, inkl. BBQ (Abendessen)
    • Ausflug Abu Dhabi–Louvre & Moschee
    • Ausflüge und Besichtigungen laut Programm, inkl. der Eintrittsgelder
    • Reisebegleitung ab/bis Flughafen Frankfurt
    • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Dubai Flughafen
    • Ausführliche Reiseunterlagen

Reisepreis pro Person

Doppezimmer                  ab 2.090,- Euro p. P.

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: Zuschlag: 390,- Euro

Informationen & Buchung

0931 6001 6025
hw@hwtours.com

Veranstalter: hwtours sagl, Via San Carlo 7A, CH-6600 Muralto-Locarno

Fotorechte: Dubai Expo und hwtours