Erlebnisse zwischen tausend Inseln

8-tägiger Kreuzfahrt-Traum auf der exklusiven Motoryacht Apolon oder Katarina

Reisetermine MS Katarina: 08.05.-15.05.2022 | 29.05.-05.06.2022 | 05.06.-12.06.2022 | 12.06.-19.06.2022 Rad & Schiff | 09.10.-16.10.2022
Reisetermin MS Apolon: 01.10.-08.10.2022

Wie lässt sich das Adria-Paradies bestehend aus über 1000 Inseln besser entdecken als mit einer exklusiven Motoryacht ? Die Vorteile liegen auf der Hand: kein täglicher Hotelwechsel, kein Stress, dafür Erlebnis und Entspannung von Anfang an!

Naturschätze, die schönsten Badebuchten und am Abend urige Küstenorte bilden die perfekte Kombination aus Erholung und Genießen. Individueller, persönlicher Service für maximal 36 Teilnehmer, lockere Atmosphäre und zu Gast bei Land und Leuten – davon können Passagiere auf den großen Kreuzfahrtschiffen nur träumen. Kommen Sie mit, Sie werden begeistert sein!

Highlights der Reise

einzigartige Küstenlandschaft auf der Insel Hvar

Dubrovnik – die Perle der Adria

Römerstadt Split

Kroatien, Dubrovnik

Ihre Reise im Detail

  • ein Deluxe-Schiff – maximal 36 Teilnehmer
  • großzügige Deckflächen, Pool an Bord, Badeplattform (tägliche Badestopps)
  • die perfekte Kombination aus Erholung & Ausflügen
  • Kroatien von der Seeseite aus zu entdecken
  • die gastfreundliche Mannschaft
  • das Baden in traumhaften Buchten
  • die Naturschätze Kroatiens

Flug nach Kroatien und Fahrt entlang der Küstenstraße zum Hafen von Makarska. Der Hauptort der herrlichen Makarska Riviera zeichnet sich vor allem durch seine schöne Altstadt und der exponierten Lage am Fuße des mächtigen Biokovo-Gebirges aus. Die Motoryacht liegt direkt vor der Kulisse der lebhaften Altstadt. Je nach Flugzeit kann die Abfahrt des Schiffes auch ab Split erfolgen.

Keine Adria-Insel wird so reich von der Sonne verwöhnt wie die ca. 60 Kilometer lange Insel Hvar. Vom Reisemagazin „Traveler“ zu den zehn attraktivsten Inseln der Welt gewählt, weist Hvar neben einer einzigartigen Küstenlandschaft im Inselinneren verträumte Bergdörfchen, intensiv blühende Lavendelkulturen und steile Weinberge auf.

Per Schiff setzen Sie durch die Meerenge von Korcula hinüber auf die Insel Korcula. Das gleichnamige Städtchen stellt ein Juwel unbeschreiblicher Schönheit dar. Die Schönheit Korculas ist berühmt – nicht ohne Grund siedelten sich hier bereits im 6. Jahrhundert v. Chr. griechische Kolonialisten an. Die engen Gassen, eine Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert, herrliche Adelspaläste und sehenswerte Kirchen machen Korcula zu einem lebendigen Museum.

Die grünste aller kroatischen Inseln, Mljet, wird geprägt durch die beiden Salzseen Veliko und Malo Jezero, welche beide im Insel-Nationalpark liegen und für das warme Wasser bekannt sind. Laut Homer soll der griechische Held Odysseus hier sieben Jahre bei der Nymphe Calypso verbracht haben.

Vorbei an der Inselwelt Dalmatiens erreichen Sie Dubrovnik. Keine andere Stadt an der Adria verfügt über solch gewaltige Festungsmauern und Zeugnisse mittelalterlicher Hochkultur. Nach Ankunft unternehmen Sie eine ausführliche Besichtigung der Altstadt. Da die Motoryacht voraussichtlich über Nacht im Hafen liegt, besteht die Möglichkeit das besondere Ambiente der beleuchteten Stadt auch am Abend zu erleben.

Die heutige Fahrt führt Sie entlang der Makarska Riviera zur vorgelagerten Insel Brac. Ihr Schiff legt an der Nordküste der Insel in einer tiefen, geschützten Bucht im charmanten Ort Pucišca an. Das harmonische Stadtbild ist geprägt von stolzen, trutzigen Häusern aus dem hellem Stein des nahegelegenen Marmorabbaus. Der helle Marmor der Insel wurde für historische Bauwerke der ganzen Welt, wie das Weiße Haus in Washington oder den Diokletianpalast in Split verwendet.

Bei diesem Ausflug erleben Sie eine der ungewöhnlichsten Städte des Mittelmeerraums, die alte Römerstadt Split, welche auf über 1700 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Während der Stadtführung wird der gewaltige Diokletianpalast besichtigt. Er verdeutlicht die große Macht des einstigen römischen Imperators. Kaiser Diokletian ließ hier mit Baumaterial aus der gesamten antiken Welt eine rund 30.000 m² große Palastanlage errichten und verbrachte in Split seinen Lebensabend. Die unter UNESCO-Schutz stehende Altstadt dürfte in dieser Art weltweit einzigartig sein. Die Motoryacht liegt über Nacht nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt. Schöner können Sie Split nicht erleben.

Sie erleben mit dem Küstenstädtchen Trogir den Höhepunkt dalmatinischer Städtearchitektur des 15. Jahrhunderts. Die Harmonie der Bauwerke, Gassen und Plätze ist wahrlich außergewöhnlich. Die Kathedrale Sveti Lovre mit ihrem romanischen Portal stellt ein Kunstwerk ersten Ranges dar. Rückflug nach Frankfurt. Rückfahrt nach Unterfranken. Besichtigung Trogir kann abhängig von den Flugzeiten entfallen.

Leistungen, die überzeugen

  • Haustürabholung inklusive Bustransfer nach Frankfurt und zurück
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Split und zurück
  • Transfer Flughafen Split – Schiff –Flughafen Split
  • Kofferservice vom Transferbus zur Kabine und zurück
  • 7 x Übernachtung an Bord der Motoryacht APOLON oder KATARINA in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • 6 x Mittagessen
  • Inkludierte Getränke: ¼ Liter Wein, ½ Liter Mineralwasser und Kaffee zu den Mittagessen (auf dem Schiff)
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • Sonnenliegen an Deck
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Kostenfreies WLAN auf dem Schiff
  • Alle fachkundigen Führungen und Besichtigungen auf den besuchten Inseln und in den Häfen
  • Örtliche Führungen: Hvar, Mljet, Korcula, Dubrovnik, Brac, Split
  • Eintrittsgelder Nationalparks
  • Bustransfer Hafen Dubrovnik und zurück
  • Fachkundige örtliche Reiseleitung während der gesamten Kreuzfahrt
  • FRL-Reisebegleitung

Motoryacht Katarina – Deluxe Superior Kategorie

Am Bord stehen Ihnen mehrere öffentliche Räume zur Verfügung: das Restaurant bietet Ihnen viel Platz und verfügt über Panoramafenster. Auf dem Sonnendeck steht ein Jacuzzi für Sie bereit. Wifi an Bord ist für alle Passagiere kostenlos. Der gesamte Bugbereich mit Sitzgelegenheiten ist frei zugänglich. Kapitän Ivan freut sich über Ihren Besuch auf der Brücke. Die Hauptdeckkabinen haben 2 Bullaugen und die Oberdeckkabinen verfügen über 1 Fenster oder 2 große Bullaugen.

Die 19 komfortabel ausgestatteten Kabinen sind auf zwei Decks verteilt: 8 Hauptdeck Kabinen und 10 Kabinen auf dem Oberdeck. Eine besondere Superior Kabine befindet sich auf dem 2. Panoramadeck. Alle geräumigen Kabinen verfügen über ein Doppelbett (200x180cm) oder zwei Einzelbetten (200x90cm), Klimaanlage, Schreibtisch + Stuhl, Safe, Fön, Schwimmwesten, Feueralarm, Schrank, Stromversorgung 220 V, großzügiges Bad mit Walk-In Dusche und WC, Sortiment an Shampoos und Handtücher.

Kroatien

Motoryacht Apolon – Deluxe Kategorie

Die 2016 erbaute Motoryacht  Apolon besticht durch ihre elegante Silhouette und hochwertige Ausstattung. Großzügige Kabinen und vollwertige Badezimmer garantieren einen komfortablen Aufenthalt. Das herrliche Sonnendeck lädt mit seinen hochwertigen Sonnenliegen und einem kleinen Pool zu einem entspannten Verweilen ein. Auch im Restaurant und in der Bar überzeugt die gehobene Ausstattung und frische Küche. Die Motoryacht Apolon ist ideal für einen entspannten Urlaub im stilvollen Ambiente.

Reisepreis pro Person

Reisetermine: 08.05. + 01.10. + 09.10.2022

Kabine Doppel Einzel
Glückskabine 1.699,- Euro
Hauptdeck 1.799,- Euro 2.399,- Euro
Oberdeck 1.999,- Euro
Superior Oberdeck 2.099,- Euro
Superior Panoramadeck 2.299,- Euro (nur bei MS Katarina)

Reisetermine: 29.05. + 05.06.2022

Kabine Doppel Einzel
Glückskabine 1.799,- Euro
Hauptdeck 1.899,- Euro 2.499,- Euro
Oberdeck 2.099,- Euro
Superior Oberdeck 2.199,- Euro
Superior Panoramadeck 2.399,- Euro (nur bei MS Katarina)

Nicht im Preis enthalten: Bettensteuer (1,50 Euro pro Person/Tag, zahlbar vor Ort); Hafentaxen (ca. 45,- Euro, zahlbar vor Ort); Trinkgelder; Persönliche Ausgaben

Informationen & Buchung

09534 9220-20
touristik@frankenland-reisen.de

Veranstalter: Frankenland Reisen e. K., Fitzendorfer Str. 11, 97496 Burgpreppach

Fotorechte: shutterstock