Die Blumeninsel im Atlantik

8-tägige Flugreise | 27.11. – 04.12.2021

Der verträumte Charme der Insel und das ganzjährig milde Klima locken seit mehr als hundert Jahren Reisende nach Madeira. Herrliche Villen und Parks erzählen noch heute von dieser Zeit. Entdecken Sie mit uns die wunderschöne Landschaft zwischen den sonnigen Küstenregionen und steilen Schluchten im wildromantischen Landesinneren und bewundern die herrliche Vegetation! Madeira ist einzigartig, kommen Sie mit und überzeugen Sie sich davon!

Highlights der Reise

spektakuläre Gebirgspanorama

Villa Quintas das Cruzes – Orchideengarten

Curral das Freiras

Ihre Reise im Detail

Transfer im Reisebus zum Flughafen Frankfurt. LUFTHANSA startet um 10:55 Uhr nach Funchal, Ankunft um 14:10 Uhr, Flugdauer 4:15 Stunden. Im Hotel Madeira Panoramico werden Sie bereits erwartet. Erkunden Sie die schöne Anlage und genießen den Panoramablick auf Funchal. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden ein wenig näher kennen.

Auf dem Altstadtbummel durch die Inselhauptstadt Funchal besuchen Sie die berühmte Markthalle mit ihren farbenprächtigen Blumenständen sowie der beeindruckenden Fischhalle. Nicht nur für Gartenfreunde ist die Besichtigung des Botanischen Gartens ein Vergnügen. Liegt dieser doch hoch über Funchal mit einem wunderschönen Ausblick auf die Stadt, den Hafen und die Bucht von Funchal. Der halbtägige Ausflug endet in der Madeira Wine Company, einer der ältesten Weinkellereien der Insel. Hier können Sie verschiedene Madeira-Weine verkosten. Freuen sie sich auf einen gemütlichen Nachmittag. Ob Sie diesen in Funchal verbringen oder im Hotel, ist Ihnen überlassen.

Heute fahren Sie auf der berühmten Küstenstraße durch eine Vielfalt unterschiedlicher Landschaften, eine spektakulärer als die andere!
Der Fischerort Câmara de Lobos zählt zu den ältesten Siedlungen im fruchtbaren Umland, aus dem plötzlich die höchste Steilküste Europas mit dem 590 m hohen Cabo Girao auftaucht. Der Küstenlinie folgend gelangen Sie über Ribeira Brava zum über 1.000 Meter hohen Encumeada-Pass und genießen das spektakuläre Gebirgspanorama bis nach São Vicente. Freuen Sie sich auf das für Sie reservierte Mittagessen in schöner Umgebung. Von Seixal kommen Sie zu den berühmten Meerschwimmbecken von Porto Moniz. Tief beeindruckt von der abwechslungsreichen Vegetation und den fantastischen Ausblicken vom Hochplateau bis weit in den Atlantik hinaus erreichen Sie Ihr Hotel.

Heute erleben Sie die wunderbare Pflanzenvielfalt Madeiras. Fahrt zur Villa Quintas das Cruzes. Inmitten eines archäologischen Gartens haben die Besitzer einen Orchideengarten angelegt. Hier bestaunen Besucher die Farbenpracht und die Vielfalt der zarten Pflanzen. Einen besonders zauberhaften botanischen Garten bestaunen Sie in der Quinta Jardins do Lago. In diesem herrliche Garten gedeihen mehr als 500 verschiedene Pflanzenarten, alle von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Die grandiose Sammlung hundertjähriger Bäume wie der Dracaena Draco von den Kanarischen Inseln und seltene Baumgiganten aus Südamerika, Japan, China und vielen anderen Ländern ist sehr sehenswert. Die Besitzer haben mit Gärten der ganzen Welt Pflanzen ausgetauscht. Mit viel Zeit und Liebe haben sie farbenfrohe Blumenbeete mit seltenen Pflanzen angelegt. Ein Hochgenuss für die Augen. Hier wird mit großem Erfolg Wein kultiviert, den Sie vor Ort in froher Runde auch verkosten werden.

Im berühmten Korbflechterdorf Camacha zeigen Ihnen Handwerker ihre uralte Tradition des Korbflechtens. Weiterfahrt über den Poiso-Pass ins Naturschutzgebiet Ribeiro Frio. Hier wachsen Mahagoni-, Lorbeer- und Maiblütenbäume. Santana ist das Bilderbuchdorf der Insel. Kleine strohgedeckte Häuser, deren Dächer im alten Baustil bis zum Boden reichen, sind beliebte Fotomotive. Porto da Cruz ist das traditionelles Zentrum des Zuckerrohranbaus, der Zuckerrohrschnaps wird auch noch heute in den alten Fabriken hergestellt. Bei einem Bummel durch die ehemalige Hauptstadt Machico zeugen prächtige Herrenhäuser und Kirchen vom einstigen Wohlstand. Wie wäre es mit einem Spaziergang entlang des Sandstrandes?

Wir besuchen das 560 m oberhalb von Funchal gelegene Monte mit der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. In dieser Kirche fand Kaiser Karl, der letzte österreichisch-ungarische Monarch, seine Ruhestätte. Von hier aus fahren die berühmten Korbschlittenführer mit willigen Gästen zu Tal. Ein harmloses, schönes Vergnügen, das Sie sich gönnen sollten (Eigenkosten). Weiterfahrt in das überraschend gebirgige Inselinnere, in das Nonnental. Ein kleines Dorf nistet versteckt zwischen riesigen Berghängen im Herzen der Insel: Curral das Freiras. Vom Aussichtspunkt schweift Ihr Blick über Wälder bis zum Atlantik. Welch ein atemberaubendes Panorama.

Wieder ein herrlicher Urlaubstag auf der Blumeninsel! Machen Sie heute einfach, worauf Sie Lust haben! Wenn Sie gerne wandern, können Sie an unserer gemütlichen Levada-Tour teilnehmen. Die gut 2,5- bis 3-stündige Wanderung entlang der Bewässerungskanäle führt durch Waldgebiete mit Lorbeer und Eukalyptus, Baumheide und Kiefern. Dazwischen fällt der Blick auf die Küste und aufs Meer. Diese Wanderung ist nur vor Ort buchbar, der Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl.

Freuen Sie sich auf eine gemütliches Frühstück in der herrlichen Hotelanlage und genießen das Nichtstun. Um 15:00 Uhr startet LUFTHANSA von Funchal, Ankunft in Frankfurt um 20:15 Uhr, Flugdauer 4:15 Stunden. Mit im Gepäck haben Sie viele schöne Erinnerungen und auf der Heimreise bleibt Zeit, um ein wenig von den Erlebnissen zu träumen.

Flug-, Hotel-, Programmänderungen sowie coronabedingte Maßnahmen sind ausdrücklich vorbehalten.

FLUGHAFENTRANSFER: Siehe Reiseausschreibung „LEISTUNGEN, DIE ÜBERZEUGEN“.

FLUGDETAILS: Siehe Reiseausschreibung.

HOTELINFORMATIONEN: Siehe Reiseausschreibung. Hotelklassifizierungen entsprechen der Landeskategorie.

BEFÖRDERUNG und BUSRUNDREISE: Siehe Reiseausschreibung „LEISTUNGEN, DIE ÜBERZEUGEN“. Hotel- und Programmänderungen sowie coronabedingte Maßnahmen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

EINREISEBESTIMMUNGEN für deutsche Staatsangehörige

  • EINREISEDOKUMENTE: deutsche Staatsangehörige benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis Reiseende
    gültig sein muss
  • VISUM: deutsche Staatsangehörige benötigen kein Visum.

IMPFUNGEN: Für diese Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Ausnahme: Eventuelle COVID-19 Impfpflicht für das Hotel! Falls Sie Fragen zu prophylaktischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Gesundheit auf der Reise haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an einen Reisemediziner in Ihrer Nähe. Weitere Informationen, auch zu COVID-19 sowie medizinische Hinweise finden Sie beim deutschen Auswärtigen Amtes im Internet unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

MOBILITÄT: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

MINDESTTEILNEHMER: 16 Personen

SICHERUNGSSCHEIN: Mit der Buchungsbestätigung und Rechnung wird Ihnen ein Sicherungsschein übersandt.

BEZAHLUNG: Nach Vertragsabschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 20% (maximal jedoch 1.000,00 Euro pro Person) zur Zahlung fällig. Die Kosten für eventuelle Reiseversicherungen werden in voller Höhe zusammen mit der Anzahlung fällig. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig. Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort fällig.

RÜCKTRITT: durch den Reisenden vor Reisebeginn/Stornogebühren
Bei dieser Reise sind nachstehende Stornogebühren gültig:
bis zum 61. Tag vor Reiseantritt kostenfrei
ab dem 60. Tag vor Reiseantritt 25 %
ab dem 42. Tag vor Reiseantritt 50 %
ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 60 %
ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 70 %
ab dem 7. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts
oder bei Nichtantritt der Reise 90 % des Reisepreises
Die vollständigen Angaben finden Sie in unseren REISEBEDINGUNGEN unter Punkt 5.

RÜCKTRITT und KÜNDIGUNG durch den REISEVERANSTALTER: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist das Reisebüro Gawlik berechtigt, vom Reisevertrag zurück zutreten. Bereits erfolgte Zahlungen erstatten wir Ihnen unverzüglich zurück. Die vollständigen Angaben finden Sie in unseren REISEBEDINGUNGEN unter Punkt 8.

REISEBEDINGUNGEN: Es gelten die Reisebedingungen der Reisebüro Gawlik GmbH.

REISEVERSICHERUNGEN: Wir empfehlen Ihnen den Abschluß einer ReiseRücktrittskosten – und einer Auslandskrankenversicherung.

Leistungen, die überzeugen

          • Transfer im Reisebus von/bis MET, NES, KG, SW, WÜ zum/vom Flughafen Frankfurt
          • Linienflüge mit LUFTHANSA, Economy Class, von Frankfurt nach/von Funchal
          • Flug- und Sicherheitsgebühren
          • 7 x Übernachtung im 4****Hotel Madeira Panoramico, Meerblickzimmer Bad/Dusche/WC, TV & Telefon
          • 7 x Frühstücksbüffet
          • 2 x Mittagessen
          • 7 x Abendessen
          • Ausflugsprogramm:
            • der Westen und die Steilküsten
            • Madeiras Gärten
            • Funchal & Botanischer Garten
            • der Nordosten
            • das Nonnental & Monte
          • alle Eintrittsgelder
          • örtliche Studienreiseleitung
          • vorgesehene Reisebegleitung ab/bis Schweinfurt: Anja Stemmer
          • Informationspaket mit 1 Reiseführer pro Buchung
          • 24 h Notfalldienst

Reisepreis pro Person

Doppelzimmer                                             1.689,- Euro p. P.

Einzelzimmeraufpreis                                    238,- Euro
(DZ zur Alleinbenutzung)                                  

Wir behalten uns ausdrücklich vor, eventuelle Zusatzkosten im Zusammenhang mit Covid-19 an Sie weiterzubelasten.

Informationen & Buchung

0971 72700
leserreisen@gawlik-reisen.de

Veranstalter: Reisebüro Gawlik GmbH, Ludwigstr. 22, 97688 Bad Kissingen

Fotorechte: Shutterstock; Balate Dorin, Roman Plesky, visualpower, Salvador Aznar, wjarek, Tatiana Popova, stepmap.de, Hotel Madeira Panoramico